SundMehr als Online-Meeting

Seit Samstag, 17.10.2020 ist der Rems-Murr-Kreis laut Waiblinger Kreiszeitung Risiko-Gebiet. "Private Feiern" im öffentlichen Raum sind nur noch mit 10 Personen erlaubt - und wir gehen davon aus, dass dies auch für Stammtische gilt. Zudem sind unter den Teilnehmern auch immer wieder Leute, die sich zu den sogenannten "Risiko-Gruppen" zählen, oder solche, die beruflich mit dem entsprechenden Klientel arbeiten, was Grund genug ist, aus aktuellem Anlass reale Treffen zu vermeiden.
Der mit uns in freundschaftlichem Kontakt stehende Stammtisch Schlagabtausch Heidelberg hat zu Beginn der Pandemie-Schutzmaßnahmen, im Frühjahr, bereits Erfahrungen mit Online-Meetings, via Video-Chat gemacht.
Doch wie wird dieses Format bei uns ankommen? Lebt ein Gesprächskreis nicht vom Life-Kontakt, vom Blick in die Runde, dem Mitbekommen von Randbemerkungen, der unmittelbaren Wahrnehmung der Gegenüber? Auch wenn es manchmal störend wirkte, fehlt uns nicht doch der nette Kontakt zu den freundlichen Wirten unserer Location und das leckere Essen? Ist für manche nicht der unmoderierte Teil, nach dem Gespräch über das Thema, der Kontakt im Zweier-, Dreier- oder Vierergespräch mit anderen Teilnehmern, aus dem sich schon Freundschaften entwickelt haben, das schönste am Abend?
Und wie geht es uns damit, wenn wir die anderen Gesprächskreisteilnehmer zwar von Ferne, aber doch mit Video-Übertragung aus unserem heimischen Ambiente heraus treffen und sehen? Wollen wir diesen Einblick in unsere Privatsphäre an dieser Stelle - oder sind wir, im Gegenteil, abgetörnt, weil mancher beruflich vielleicht an Video-Konferenzen gewohnt, und davon schon gestresst genug ist, sodass er damit nicht noch seinen Feierabend verbringen will?
Wir haben uns entschlossen, statt den Abend ganz entfallen zu lassen, Euch Gelegenheit zu geben, dass wir uns Online Treffen, und das ungewohnte, die "Störung" zum Thema zu machen. Leider kann die Einladung zur Konferenz nur an bekannte Teilnehmer, über die Mailingliste erfolgen. Wer sich noch nicht auf dieser Mailingliste befindet, kann sich über info@SundMehr.de aufnehmen lassen, sollte aber - weil Name und Email-Adresse nicht immer klar zu unterscheiden ist, dazuschreiben, wer er oder sie ist, damit wir den Überblick behalten (weil das Internet ja kaum begrenzt ist, wollen wir den Link nicht einfach hier, ins Internet setzen.)

Damit das Ganze auch möglichst reibungslos klappt - und gerade anfangs technische Probleme beim einen, oder der anderen zu erwarten sind - bitten wir um einen Vorlauf ab 19:30 Uhr. Näheres dann in der Einladungsmail.

Sobald die Situation sich gebessert hat, freuen wir uns weiter auf möglichst rege Teilnahme bei den realen Treffen!

Veranstaltungsdaten:

Datum: 30.10.2020
Uhrzeit 20:00 Uhr
Ort:
Anfahrt:

Anfahrt über B 14/B29:
Ausfahrt Fellbach-Süd, dann Richtung Kernen-Rommelshausen, nach der Ortseinfahrt (Kernen-Rommelshausen) im ersten Kreisverkehr rechts in die Waiblinger Straße einbiegen, diese macht dann einen Linkskurve, danach in die Hauptstraße rechts einbiegen (unmittelbar nach der Bäckerei), der Straße folgen, bis zum nächsten Kreisverkehr. In diesem rechts (erste Ausfahrt) Richtung "Alte Kelter, Sportanlagen, Kleingartenanlagen" in die Kelterstraße. Dieser ca. 650 m folgen, bis zum Sportplatz.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrmittel siehe Homepage der VVS

Kontakt: info@SundMehr.de